B01_6654_Giro_Gelato
19,99 inkl. Mwst.

Hardcover , 144 Seiten
ISBN: 978-3-89883-665-4

Giro Gelato

Auf der Suche nach dem besten Eis der Welt

Es war einmal in den 1980er-Jahren. Ein zielstrebiger Italiener setzte sich in seinen VW-Bus, steuerte ihn über Landstraßen, Pässe und Grenzen und kam nach Düsseldorf. Im Gepäck die wohl leckerste Dessertidee seiner Heimat: Eis. Zunächst verkaufte er es aus seinem rollenden Eissalon heraus. Später in seiner eigenen Eisdiele. Die gibt es noch heute. Auch Tochter Melanie begab sich aufs Eis. Sie knipste Eisdielen von Düsseldorf über München und Innsbruck bis nach Mailand und Bologna, Kinder mit schokoverschmierten Mündern, sämtliche Plastiklöffel-Varianten, die ihr in die Finger kamen, Servietten, Waffeln, Eisberge. Zum Dahinschmelzen schön. Garniert mit rund 25 Eisrezepten von Manuel Weyer vom Klassiker über Exotik-Varianten bis hin zu Granitas und Sorbets weckt ihr Eisreisebuch Sehnsüchte und bezaubert mit Anekdoten, entführt in Eisküchen und Eisfabriken und verrät auch endlich, seit wann Eis rund ist und woher der Name Eisdiele kommt.


Blick ins Buch

  • 9783898836654.PT04
  • 9783898836654.PT05
  • 9783898836654.PT06
  • 9783898836654.PT07
  • 9783898836654.PT01
  • 9783898836654.PT02
  • 9783898836654.PT03

Über Melanie Zanin

„Schon früh war ich selig, wenn ich ein Stracciatella-Eis in meinem Becher hatte und die großen Schokostücke in meinem Mund
knackten!“, gesteht die Tochter eines italienischen Eiskonditors und bekennt sich auch gleich zu ihrer innigen Liebe zum leckeren Gelato. 1979 in Düsseldorf geboren, gestaltet und bebildert die ausgebildete Fotografin und Diplom-Grafikdesignerin heute Kochbücher und schreibt Reiseblogs sowie Reisereportagen.